Bode_Logo_neu0402

Seit 1986

Kompetenz in Yachttechnik

Sie sind hier: Startseite  >  Yachttechnik  >  Produkte -Leistungen >  Elektroantriebe  >  Umbaus├Ątze

Umr├╝stung vorhandener Antriebe auf elektrischen Antrieb

Umr├╝sts├Ątze made in Austria

Ihr Schiff hat bereits einen Saildrive Antrieb oder Sterndrive (Z-Antrieb) und Sie m├Âchten vom Verbrennungsantrieb auf einen umweltfreundlichen Elektroantrieb umsteigen, m├Âchten aber die vorhandenen und gut funktionierenden Getriebekomponenten weiter verwenden. Die ideale, nachhaltige und kosteng├╝nstige L├Âsung hierf├╝r sind unsere Umr├╝sts├Ątze f├╝r den problemlosen Umbau auf einen umweltfreundlichen Elektroantrieb.

Hierbei bleibt der eigentliche Antrieb v├Âllig unver├Ąndert, h├Ąufig kann auch der bisherige Propeller weiterverwendet werden, lediglich die Antriebsmaschine wird gegen einen modernen, leistungsf├Ąhigen und umweltfreundlichen Elektoantrieb ausgetauscht.

Saildrive Umr├╝stung

Yanmar SD20,  SD25 und Volvo Penta 110S, 120S und130S

Unsere Umr├╝sts├Ątze UESD f├╝r Yanmar und Volvor Penta Saildrive Getriebe sind in den Leistungsstufen 6,5kW, 10kW und 20kW verf├╝gbar,

Vom Kunden sind folgende Teile, die weiter verwendet werden, beizustellen:

  • das Saildrive Getriebe Unterteil
  • die Vielzahnh├╝lse, die die Verbindung zwischen Getriebeunterteil und Wendegetriebe (Oberteil) darstellt
  • der ├Ąu├čere Druckring mit dem die Gummidichtung auf das Saildrivefundament befestigt wird.

Wir montieren auf das Saildrive Getriebeunterteil den elektrischen Antriebskopf in der bestellten Leistungsstufe, die neuen Dichtungselemente sowie die zum vorhandenen Saildrive Fundament passende Druckscheibe.

Die Motorsteuerelektronik wird mit standardm├Ą├čigen Grundeinstellungen programmiert und vollst├Ąndig verkabelt auf eine Aluminiummontageplatte ausgef├╝hrt.

Unser Lieferumfang umfa├čt:

  • einbaufertiger und betriebsbereiter Saildriveantrieb mit elektrischen Antriebskopf
  • vollst├Ąndige, mit Grundeinstellungen programmierte Motorsteuerelektronik auf Montagplatte montiert
  • Bluetoothadapter zur individuellen Konfiguration der Motorsteuerelektronik
  • elektronischer Fahrschalter EHS-.U in Standardausf├╝hrung
  • Kabelsatz zum Anschlu├č des Fahrschalters an die Motorsteuerelektronik
  • Dokumentation
Steuerger├Ąteplatte_01_klein

Motorsteuerelektronik f├╝r 5kW Antrieb

SD25_Umbau_01_klein

umger├╝steter SD20 Saildrive auf 5kW Elektroantrieb mit Luftk├╝hlung

Kundenbema├čung ESD-48-10 SD20 34000220 Rev 01 klein
pdf

Ma├čzeichnung SD20 / SD25 in 6,5kW, 10kW und 20kW Ausf├╝hrung


Saildrive Umr├╝stung mit vorhandenem Wendegetriebe

Alternativ zu den Umr├╝sts├Ątzen UESD bieten f├╝r auch die M├Âglichkeit einer Umr├╝stung unter Verwendung des bisherigen Wendegetriebes.

Der Vorteil dieser Variante ist, da├č der bisherige Fahrschalter weiter verwendet wird, nachteilig ist der schlechtere Wirkungsgrad des Antriebs, da die Verluste des Wendegetriebes ber├╝cksichtigt werden m├╝ssen. Dennoch kann z.B. auf Grund stark begrenzter Einbauh├Âhe im Motorraum diese Variante notwendig sein.

Mit dieser Umbauvarante k├Ânnen wir auch die meisten “exotischen” Saildrives auf elektrischen Antrieb umr├╝sten.

Vom Kunden sind folgende Teile, die weiter verwendet werden, beizustellen:

  • das komplette Saildrive Getriebe, sowohl das Unterteil als auch das darauf montierte Wendegetriebe
  • die Vielzahnh├╝lse, die die Verbindung zwischen Wendegetriebe und Dieselmotor herstellt
  • der ├Ąu├čere Druckring mit dem die Gummidichtung auf das Saildrivefundament befestigt wird.

Wir flanschen an das Saildrive Wendegetriebe den elektrischen Antriebskopf an. Dieser elektrische Antriebskopf besitzt zum Motorfundament passende passende F├╝├če, da in diesem Fall die Schubkr├Ąfte wie bisher auf das Motorfundament und nicht wie bei der zuvor beschriebenen L├Âsung auf das Saildrive Fundament ├╝bertragen werden.

Die Motorsteuerelektronik wird mit standardm├Ą├čigen Grundeinstellungen programmiert und vollst├Ąndig verkabelt auf den elektrischen Antriebskopf montiert. Damit verringert sich der Verkabelungsaufwand auf das Anschlie├čen der Batteriekabel.

Die Fahrtrichtung wird wie zuvor ├╝ber den bisherigen Bowdenzug und das Wendegetriebe umgesteuert, die Geschwindigkeitseinstellung erfolgt ebenfalls ├╝ber den bereits vorhandenen Bowdenzug. Hierzu wird dieser auf den Fahrschalteradapter FSA-WG gelegt, der das mechanische Stellsignal in ein elektrisches Signal umwandelt.

Unser Lieferumfang umfa├čt:

  • einbaufertiger und betriebsbereiter Saildriveantrieb mit elektrischen Antriebskopf
  • vollst├Ąndige, mit Grundeinstellungen programmierte Motorsteuerelektronik auf dem Antriebskopf montiert
  • Bluetoothadapter zur individuellen Konfiguration der Motorsteuerelektronik
  • elektronischer Fahrschalteradapter FSA-WG zum Anschlu├č des Fahrschalterbowdenzugs
  • Dokumentation
ESD-48-5_VOLVO_klein

Auf Grund unterschiedlichster Ausf├╝hrungen  der Saildrive Getriebe kann ein genauer Preis f├╝r die Umr├╝stung erst nach Vorliegen aller Details kalkuliert werden. Als Richtwert k├Ânnen Sie die Umr├╝stpreise f├╝r die Ausf├╝hrung UESD ansetzen.

Gerne erstellen wir Ihnen ein exaktes Angebot, ben├Âtigen hierzu aber Angaben ├╝ber den Zustand und Ausf├╝hrung des Saildrives.

ESD-48-5_VOLVO_02_klein

Volvo Penta 110S mit 6,5kW Antriebskopf und Wendegetriebe


Z-Antrieb (Sterndrive) Umr├╝stung

Unsere Umr├╝sts├Ątze UEZ f├╝r unterschiedlichste Z-Antriebe fertigen wir in den Leistungsstufen 6,5kW, 10kW und 20kW ,

Vom Kunden ist die Vielzahnmuffe, die den Z-Antrieb mit dem Motor verbindet, beizustellen: H├Ąufig handelt es sich hierbei auch um die elastische Kupplung zum Motor hin, die dann von uns entsprechend adaptiert wird.

Entgegen der Saildrive Umr├╝stung ist die Umr├╝stung eines Z-Antriebs wesentlich individueller und keine L├Âsung “von der Stange”.

Im ersten Schritt werden entweder von uns oder vom Kunden die wichtigsten Ma├če vom Schiff abgenommen, z.B. Abstand der Auflagepunkte des Motors am Z-Getrieb oder, Antriebswellenmittenabstand bezogen auf diese Auflagepunkte

An Hand dieser Ma├če erfolgt die konstruktive individuelle Anpassung der eigentlichen neuen Motorbaugruppe und die entsprechende Teilefertigung

Die Motorsteuerelektronik wird mit standardm├Ą├čigen Grundeinstellungen programmiert und vollst├Ąndig verkabelt auf die elektrische Motorbaugruppe montiert. Damit verringert sich der Verkabelungsaufwand auf das Anschlie├čen der Batteriekabel.

Die Fahrtrichtung wird wie zuvor ├╝ber den bisherigen Bowdenzug und das Wendegetriebe umgesteuert, die Geschwindigkeitseinstellung erfolgt ebenfalls ├╝ber den bereits vorhandenen Bowdenzug. Hierzu wird dieser auf den Fahrschalteradapter FSA-WG gelegt, der das mechanische Stellsignal in ein elektrisches Signal umwandelt.

Unser Lieferumfang umfa├čt:

  • einbaufertiger und betriebsbereiter Elektroantrieb mit exakt passenden Befestigungspunkten auf die bisherigen Auflagepunkte am Z-Getriebe und Motorfundament und adaptierter Vielzahnverbundungsmuffe zum Z-Getriebe
  • vollst├Ąndige, mit Grundeinstellungen programmierte Motorsteuerelektronik auf der Motoreinheit montiert
  • Bluetoothadapter zur individuellen Konfiguration der Motorsteuerelektronik
  • elektronischer Fahrschalteradapter FSA-WG zum Anschlu├č des Fahrschalterbowdenzugs
  • Dokumentation
UEZ-48-5_03
UEZ-48-5_01

Da es sich bei jeder Umr├╝stung eines Z-Antriebs um eine individuelle L├Âsung handelt kann ein genauer Preis f├╝r die Umr├╝stung erst nach Vorliegen aller Details kalkuliert werden. Als Richtwert k├Ânnen Sie die Umr├╝stpreise f├╝r die Ausf├╝hrung UESD + 25% ansetzen.

Gerne erstellen wir Ihnen ein exaktes Angebot, ben├Âtigen hierzu weitergehende Informationen ├╝ber die Einbausituation an Bord Ihres Schiffes


Auf diese Art und Weise lassen sich fast alle vorhandenen Antriebe kosteng├╝nstig auf elektrischen Antrieb umr├╝sten. Weitere Umr├╝stungsbeispiele finden Sie unter “Projekte”.

Fragen Sie einfach bei uns eine individuelle L├Âsung f├╝r Ihr Schiff an, wir beraten Sie gern!

< c> Bode Industrie und Marineelektronik 2002 ...2022

Redaktionsschlu├č 18.07.2022