Bode_Logo_neu0402

Seit 1986

Kompetenz in Yachttechnik

Fahrhebel und Motorsteuerung

Fahrhebel Sonderlösungen

NIcht immer kann einer der EHS-U Standardfahrhebel eingesetzt werden, entweder weil die Gegebenheiten an Bord dies nicht zulassen, der Kunde speziell bei historisch wertvollen Fahrzeugen die Optik nicht ver√§ndern will und dennoch auf Elektroantrieb umr√ľsten m√∂chte oder aber speziell bei √§lteren Elektrobooten die elektrischen Schaltkomponenten verschlissen sind und es keine Ersatzteile mehr gibt.

In diesem Fall bieten wir kundenspezifische Sonderl√∂sungen an, die ganz gezielt nach den W√ľnschen des Kunden entwicklet und gefertigt werden. Im Folgenden m√∂chten wir einige ausgef√ľhrte Beispiele vorstellen


Ein Kunde am W√∂rthersee hat eine Posillipo Bermuda Twin, Baujahr 1965, vollst√§ndig restauriert und dabei von Verbrennungsmotor auf Elektroantrieb umger√ľstet.

Selbstverst√§ndlich sollte die Optik jetzt nicht durch einen modernen Doppelfahrhebel verunstaltet werden, vielmehr sollten die beiden in die Seitenwand waagerecht √ľbereinander angeordneten Originalfahrhebel weiter Verwendung finden.

Die L√∂sung bestand jetzt in dem Einsatz von 2 St√ľck modifizierter Fahrschalteradapter FSA und einer Elektronikbox EHS-U-EB. Die Originalfahrhebel steuern √ľber Bowdenz√ľge die FSA an, Der Verfahrweg wird in das Fahrtrichtungssignal und das Fahrsignal f√ľr das Motorsteuerger√§t elektronisch umgesetzt.

Das Ergebnis ist ein absolut optisches Highlight im Zusammenspiel mit versteckt eingebauter Elektronik.

Czechner 02
Czechner 03
Czechner 01

Ein Bootsverleih am Edersee hatte das Problem, da√ü in einem seiner Schiffe ein v√∂llig verschlissener Stelco Deltic Fahrhabel eingebaut war, f√ľr den es keinen Ersatz gab.

Als L√∂sung haben wir die gesamte alte Elektrik vom Stelco Fahrschalter entfernt, die Achse verl√§ngert und ein neues Potentiometer montiert. Dessen Signal wird dann von einer EHS-U-EB ausgewertet. Die Fahrtrichtungsumschaltung erfolgt jetzt nicht mehr √ľber die verschlissenen Kontakte des Fahrschalters, sondern wird elektronisch erzeugt.

Stelco 02
Stelco_alt_Seite
potenzometer pult

Der Eigner eines Flo√übootneubaus wollte f√ľr sein mit 2 Elektroau√üenborder angetriebenes Schiff links und rechts von der Steuers√§ule jeweils ein Fahrschalter mit waagerechter Mittelstellung montiert haben.

Hierzu haben wir die Elektronik des Doppelfahrhebels EHS-U-D verwendet und mit einer Sonderfrontplatte mit ge√§nderter Schl√ľsselschalter- und LED-Einbaulage versehen.

Der zweite Fahrschalter besteht lediglich aus dem Potentiometer mit dem Fahrhebelpotentiometer und einer ansonsten glatten Frontplatte. Dieses Fahrhebelpotentiometer wurde dann ebenfalls an der EHS-U-D Elektronik angeschlossen.

MGI 01
MGI 04
MGI 03
MGI 02

< c> Bode Industrie und Marineelektronik 2002 ...2022

Redaktionsschluß 18.07.2022