Bode_Logo_neu0402

Seit 1986

Kompetenz in Yachttechnik

Fahrhebel und Motorsteuerung

Universal - Fahrhebel EHS-U

ÔŚĆ   universell anwendbarer Einhebelfahrschalter

ÔŚĆ   f├╝r Seitenwandmontage

ÔŚĆ   Steuerspannung f├╝r Motordrehzahl 0 ... 10V oder 0 ... 5V w├Ąhlbar

ÔŚĆ   einstellbare Drehzahlobergrenze

ÔŚĆ   getrennte Fahrtrichtungssteuersignale, w├Ąhlbar low-aktiv oder high-aktiv (high-aktiv w├Ąhlbar 12V oder U-Batt)

ÔŚĆ   integrierter Schl├╝sselschalter

ÔŚĆ   integrierte Status-LED mit 3 Anzeigezust├Ąnden (eingeschaltet, vorw├Ąrts, r├╝ckw├Ąrts)

ÔŚĆ   integrierter Freigabekontakt, w├Ąhlbar low-aktiv oder high-aktiv (high-aktiv w├Ąhlbar 12V oder U-Batt)

ÔŚĆ   weiter Betriebsspannungsbereich 15V .... 60V DC, optional 9 ... 18V DC und 18 ... 72V DC

ÔŚĆ   kompakte Einbauabma├če

ÔŚĆ   sowohl mit schwarzer als auch wei├čer Frontplatte lieferbar

ÔŚĆ   robuste, praxisgerechte Ausf├╝hrung

ÔŚĆ   unkomplizierter elektrischer Anschlu├č mit Steckverbinder

ÔŚĆ   auch als reines Elektronikkit f├╝r den Umbau vorhandener Fahrschalter oder individuellen Einbau lieferbar

ÔŚĆ   Qualit├Ąt “Made in Austria”

Der Universalfahrhebel EHS-U wurde speziell f├╝r Schiffe mit einer Antriebsanlage entwickelt, bei denen der Fahrhebel seitlich, z.B. an einer Cockpitseitenwand oder bei Segelyachten seitlich in der Steuers├Ąule montiert werden kann.

Wie alle Varianten der EHS-U Produktfamilie kann er mit allen Motorsteuerungen verwendet werden, die ein analoges Steuersignal f├╝r die Geschwindigkeit und davon unabh├Ąngig jeweils ein zus├Ątzliches Signal f├╝r die Fahrtrichtung ben├Âtigen. Damit entspricht die Bedienung des EHS-U eines konventionellen Morse- oder Teleflex Fahrhebels..

Um die meisten M├Âglichkeiten abzudecken, k├Ânnen die Signale f├╝r Vor- und R├╝ckw├Ąrtsfahrt high oder low-aktiv gesetzt werden, gleiches gilt f├╝r das zus├Ątzlich vorhandene Freigabesignal (Motor bei Mittelstellung gesperrt). Dieses Freigabesignal kann auch zur Ansteuerung der Rekuperation verwendet werden.

Die Steuerspannung f├╝r die Drehzahleinstellung kann f├╝r die Bereiche 0 .. 10V oder 0 .. 5V gew├Ąhlt werden. Ferner l├Ą├čt sich die maximale Drehzahl begrenzen und der Bereich der “Mittelstellung”, in dem kein Fahrsignal ausgegeben wird, einstellen.

Dadurch, dass der volle Einstellbereich 0 ... 10V bzw. 0 ... 5V DC sowohl f├╝r vorw├Ąrts als auch r├╝ckw├Ąrts Fahrt zur Verf├╝gung stehen, l├Ą├čt sich die Motordrehzahl sehr feinf├╝hlig einstellen.

F├╝r die F├Ąlle, in denen der Kunde f├╝r eine individuelle Sonderl├Âsung die EHS-U von den mechanischen Einbaum├Âglichkeiten her nicht verwenden kann, liefern wir die gepr├╝fte, sofort betriebsbereite EHS-U Elektronik als Elektronik-Kit oder die EHS-U-EB Elektronikbox.

Weitere Einsatzm├Âglichkeiten der EHS-U ist z.B. die Ansteuerung eines hydraulischen Querstrahlruders (Bugstrahlruder) ├╝ber Proportionalventile.

Je nach Wunsch stehen drei verschiedene Bedienhebelformen zur Auswahl. Ebenfalls kann die Frontplatte optional auch ohne Schl├╝sselschalter oder Status-LED f├╝r den Fall, da├č diese Komponenten abgesetzt eingebaut werden sollen, oder in anderen Abmessungen geliefert werden. Eine auch R├╝ckseitig nach IP65 gesch├╝tzte Variante ist ebenfalls auf Anfrage erh├Ąltlich.

EHS-U Frontseite mit Sonderhebel

EHS-U Anschlu├čseite

EHS-U Seiteansicht

EHS-U Sonderausf├╝hrung mit abgesetztem Schl├╝sselschalter

Standardgriff

EHS-U Griffvariante 3

EHS-Gen404

Preise (incl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten )

Artikelbezeichnung

Beschreibung

Artikelnummer

Preis

EHS-U

Universal-Einhebelfahrschalter, Standardversion 15 ... 60V, f├╝r einen Motor, Frontplatte schwarz

6600000590

348,00 EUR

EHS-U-ws

Universal-Einhebelfahrschalter , Standardversion 15 ... 60V, f├╝r einen Motor, Frontplatte  wei├č

6600000591

348,00 EUR

EHS-U-12V

Universal-Einhebelfahrschalter, Version 9 ... 18V, galvanische Trennung, f├╝r einen Motor, Frontplatte schwarz

6600000592

369,00 EUR

EHS-U-12V-ws

Universal-Einhebelfahrschalter, Version 9 ... 18V, galvanische Trennung, f├╝r einen Motor, Frontplatte wei├č

6600000593

369,00 EUR

EHS-U-HV

Universal-Einhebelfahrschalter, Version 18 ... 72V, galvanische Trennung, f├╝r einen Motor, Frontplatte schwarz

6600000594

379,00 EUR

EHS-U-HV-ws

Universal-Einhebelfahrschalter, Version 18 ... 72V, galvanische Trennung, f├╝r einen Motor, Frontplatte wei├č

6600000595

379,00 EUR

EHS-U-Kit

Universal-EInhebelfahrschalter, Elektronikkit ohne Frontplatte, Schl├╝sselschalter, LED und Fahrhebel zum Eigenbau eines individuellen Fahrschalters, Version 15 ... 60V, f├╝r einen Motor

6600000570

259,00 EUR

EHS-U-Kit-12V

Universal-EInhebelfahrschalter, Elektronikkit ohne Frontplatte, Schl├╝sselschalter, LED und Fahrhebel zum Eigenbau eines individuellen Fahrschalters, Version 9... 18V, galvanische Trennung, f├╝r einen Motor

6600000572

279,00 EUR

EHS-U-Kit-HV

Universal-EInhebelfahrschalter, Elektronikkit ohne Frontplatte, Schl├╝sselschalter, LED und Fahrhebel zum Eigenbau eines individuellen Fahrschalters, Version 18.. 72V, galvanische Trennung, f├╝r einen Motor

6600000573

279,00 EUR

EHS-U-D-Kit

Universal-EInhebelfahrschalter, Elektronikkit ohne Frontplatte, Schl├╝sselschalter, LED und Fahrhebel zum Eigenbau eines individuellen Fahrschalters, Version 15... 60V, f├╝r 2-Motoren Antriebsanlagen

6600000571

279,00 EUR

EHS-U-D-Kit-12V

Universal-EInhebelfahrschalter, Elektronikkit ohne Frontplatte, Schl├╝sselschalter, LED und Fahrhebel zum Eigenbau eines individuellen Fahrschalters, Version 9... 18V, galvanische Trennung, f├╝r 2-Motoren Antriebsanlagen

6600000574

286,00 EUR

EHS-U-D-Kit-HV

Universal-EInhebelfahrschalter, Elektronikkit ohne Frontplatte, Schl├╝sselschalter, LED und Fahrhebel zum Eigenbau eines individuellen Fahrschalters, Version 18.. 72V, galvanische Trennung, f├╝r 2-Motoren Antriebsanlagen

6600000575

286,00 EUR

technische Daten EHS-U

Betriebsspannung

standard 15 ... 60V DC, optional (Version HV) 18 ... 72V DC und (Version 12V) 9 ... 18V DC, Versionen HV und 12V mit galvanischer Trennung Versorgungsspannung - Steuersignale

Fahrsignal

0 ... 10V DC oder 0 ... 5V DC (einstellbar ├╝ber Jumper)

symmetrisch f├╝r vorw├Ąrts und r├╝ckw├Ąrts, 0V entspricht Fahrschaltermittelstellung

Fahrsignalbegrenzung

einstellbar mit Potentiometer ├╝ber gesamten Bereich des Fahrsignals

Fahrtrichtung

getrennte Signale f├╝r vorw├Ąrts und r├╝ckw├Ąrts

High aktiv = U-Batt oder 12V (w├Ąhlbar), Low aktiv = GND (w├Ąhlbar ├╝ber Jumper)

Fahrschaltermittelstellung = offener Ausgang (Relaisausgang)

Fahrsperre

Bei Fahrschaltermittelstellung getrenntes Signal zum Sperren des Motors, Relaisausgang

einstellbar ├╝ber Jumper: Sperre = High oder Low aktiv, Freigabe = offen oder Speere = offen, Freigabe = High oder Low aktiv. High aktiv = U-Batt oder 12V (w├Ąhlbar)

Status LED

aus = EHS-U ausgeschaltet, gr├╝n blinkend = EHS-U eingeschaltet, Fahrschalter Mittelstellung, gr├╝n = vorw├Ąrts, rot = r├╝ckw├Ąrts

Schl├╝sselschalter

schaltet EHS-U ein/aus, schaltet Betriebsspannung bis 2A auf separatem Ausgang

Ausf├╝hrung

Frontplatte Alu-Verbundstoff, schwarz (optional wei├č) UV-best├Ąndig beschichtet, Befestigung 4 Bohrungen 4,3mm

Abma├če

120 x 110mm (B x L), Einbautiefe 68mm

Schutzart

Frontplatte IP65, Schl├╝sselschalter IP65, Elektronik lackiert, umlaufende Moosgummidichtung

Anschl├╝sse

Stiftleiste 3 pol. und 6 pol., geeignete Buchsenstecker: Weidm├╝ller Omnimate 5.08, Wago 231, Weco 120, Phoenix Contact MSTBA2,5 5.08

< c> Bode Industrie und Marineelektronik 2002 ...2022

Redaktionsschlu├č 22.06.2022